Skip to main content

DZG Software


Sich ständig verändernde Anforderungen im Energiemarkt und ein kontinuierlich wachsendes Portfolio an DZG-Produkten fordern unter anderem die Bereitstellung von Werkzeugen für den Messstellenbetreiber, um seine eingesetzten Messtechnologien effektiv, effizient und optimiert verwalten zu können.

Gleichzeitig fordert der Gesetzgeber die Bereitstellung von Anwendersoftware für den Strom-Endkunden, um ihm eine zertifizierte Software zur Prüfung seiner elektronischen Rechnung zur Verfügung zu stellen.

Als erster Lieferant verfügt die DZG über eine, durch die PTB zertifizierte, Transparenzsoftware gemäß PTB-Anforderung 50.7 und ist damit heute in der Lage Messsysteme zur zentralen Tarifierung an seine Kunden zu liefern.

Transparenzsoftware

Zur Realisierung einer zentralen und damit dynamischen Tarifierung des Stromverbrauchs (EDL40 Modus unseres DVSE Zählers) ist es rechtlich notwendig dem Strom-Endkunden eine zertifizierte Software zur Prüfung seiner elektronischen Rechnung zur Verfügung zu stellen.

Durch Verwendung unseres DVSE Zählers mit Signatur und unserer Software ist eine unbemerkte Manipulation der Daten auf dem Weg vom Zähler zum Kunden unmöglich.