Skip to main content

Zertifizierte Prüfstelle EBB 1


Punktgenau und zertifiziert.

Bei digitalen Messgeräten kommt es auf Genauigkeit an. Um diese zu gewährleisten, betreibt die DZG am Standort Oranienburg die durch das Landesamt für Mess- und Eichwesen Berlin-Brandenburg zertifizierte Prüfstelle EBB 1.

Ihr Vorteil liegt in der Eichung von elektronischen und mechanischen Zählern aller Fabrikate sowie dem Eichen diverser elektronischer Zusatzeinrichtung. Des Weiteren unterstützen wir Sie mit Befundprüfungen und erstellen auf Wunsch Gutachten.

Kurzum bieten wir als Prüfstelle sämtliche Dienstleistungen und Services für Energieversorger und Messstellenbetreiber aus einer Hand.

Bleiben Sie zuverlässig.

Leistungen der Prüfstelle


Eichen von Messgeräten

Innerstaatliche Eichungen an elektronischen und mechanischen Zählern, Eichungen an instandgesetzten mechanischen, Hybrid- und vollelektronischen Zählern aller Hersteller und Fabrikate. Eichen von elektronischen Zusatzeinrichtungen.

 

 

Stichprobenprüfung

Nach PTB-Mitteilung 110 (2000) Prüfungen zur Verlängerung der Standzeit im Netz der Energieversorger befindlicher Elektroenergiezähler (mit Induktions- oder elektronischem Messwerk).

 

 

Befundprüfungen

Zur Unterstützung des Verbraucherschutzes - Unabhängige Überprüfung auf Einhaltung der erforderlichen Messgenauigkeit im geschäftlichen Verkehr eingesetzter Elektroenergiezähler mit Erstellung eines „Gutachtens“ - Befundprüfungsbericht.

 

 

Fachunterstützung

Die fachlich Kompetenz der Prüfstelle ermöglicht die Unterstützung bei Annahmeprüfungen von Messgeräten für Dritte.

Diese Prüfungen erfolgen für mechanische und elektronische Zähler entsprechend der Europäischen Norm EN 60514 (DIN 0418 Teil 6) und EN61358 (VDE 0418 Teil 60) herstellerunabhängig.